Certificate of Advanced Studies | CAS

CAS sind selbstständige Lehrgänge und gleichzeitig die Bausteine für ein EMBA-, MAS- oder DAS-Studium. Jedes CAS ist thematisch abgeschlossen und vermittelt spezifische Abgangskompetenzen, die ganzheitlich vermittelt werden.

Alle CAS sind organisatorisch aufeinander abgestimmt: Sie umfassen einheitlich 12 ECTS Punkte und starten jeweils Ende April oder Ende Oktober. Ein absolviertes CAS kann jederzeit an ein nachfolgendes DAS-, MAS- oder EMBA-Studium angerechnet werden.

Informatik

Sie haben einen Hintergrund im Bereich Engineering, Informatik oder Wirtschaftsinformatik und entsprechende Berufserfahrung. Sie möchten sich methodisch vertiefen, in Spezialgebiete einarbeiten oder mit neuen Themen vertraut machen, im Umfeld von Software Engineering & Architecture, Cyber Security,  Business Intelligence, Data Science, Business Analysis, IT-Management und digitaler Transformation.
CAS-Angebot - Informatik

Management

Sie bringen typischerweise einen technischen Hintergrund mit oder arbeiten in einem Technologie-Unternehmen mit und möchten sich fundierte Management-Skills aneignen, in Themen wie Betriebswirtschaft, Systemischem und agilem Projektmanagement, Innovation, Unternehmensführung, International Leadership and Strategy, IT-Management und digitaler Transformation.
CAS-Angebot - Management

Medizintechnik | Medizininformatik

Sie sind in Medizinunternehmen, in Spitälern oder im Gesundheitswesen tätig und möchten Ihre Kompetenzen stärken in der Projektleitung oder in der Projektmitarbeit in der Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Marketing medizintechnischer Geräte und Informatikmittel. eHealth und Regulatory Affairs sind wichtige Themen in diesen Studiengängen.
CAS-Angebot - Medizintechnik | Medizininformatik

Interdisziplinäre Weiterbildung

Fach- und Führungsaufgaben gehören heute eng zusammen. Die CAS Lehrgänge ermöglichen Ihnen optimal, sich interdisziplinär weiterzubilden.
mehr...