Innovative Enterprise

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein praxisorientiertes Programm zur Entwicklung eines betrieblichen Innovationsmanagements. Ein neuartiger Ansatz, die Innovationsfähigkeit von Unternehmen markant zu verbessern, durch eine geschickte Kombination von professioneller Wissensvermittlung und einer begleiteten Umsetzung des Gelernten direkt im Unternehmen.

Die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen ist eine der anspruchsvollsten und zugleich wichtigsten Aufgaben eines Unternehmens. Sowohl technologische Neuerungen, als auch neue Anwendungsfelder können neue Ertragspotenziale erschliessen. Der Schlüssel zum Unternehmenserfolg sind ein umfassendes und gut strukturiertes Innovationsmanagement, neue Ideen und ein wirksames Projektmanagement, um Anforderungen des Marktes rasch in Innovationen umsetzen zu können.

Im Innovationsbereich werden den Unternehmen eine Reihe von Fähigkeiten und Arbeitsweisen abverlangt, welche sie neben der Organisation des Tagesgeschäfts häufig vor schwer lösbare Probleme stellen. Mangelnde Ressourcen im Unternehmen, bestehende Qualifikationsengpässe, das Fehlen von Werkzeugen und Methoden für die Unterstützung des gesamten Innovationsprozesses und der unzureichende Zugang zu innovationsrelevantem Wissen sind die wesentlichen Hemmfaktoren, welche den Innovationserfolg oft verhindern.

Mit der Teilnahme am Programm „Innovative Enterprise“ können Sie das innerbetriebliche Innovationsmanagement systematisieren und so die Innovationsleistung Ihres Unternehmens schnell und spürbar steigern. Sie können so aktiv den Erfolg Ihres Unternehmens nachhaltig verbessern.

Der neuartige und praxisorientierte Ausbildungsansatz ermöglicht den teilnehmenden Unternehmen, ein systematisches und professionelles Innovationsmanagement innerhalb des Unternehmens zu verankern. Das Programm vermittelt die dazu benötigte Kompetenz und Personalkapazität. Durch seine unternehmensspezifische Konfigurierbarkeit können die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens berücksichtigt werden.