Der perfekte Schwung

07.04.2016

Ein neuartiger Golfschläger zeigt Ihnen an, wie sich der perfekte Schwung anfühlt!
Das Entwicklerteam um Prof. Bertrand Dutoit (BFH) hat im Auftrag der Genfer Firma EOSwiss ein innovatives Sensorsystem entwickelt. Damit kann man die Position der Hände auf dem Golfschläger erfassen und gleichzeitig den Druck messen.

Über Bluetooth werden die Daten an ein Ausgabegerät (z.B. Smartphone oder Tablet) übermittelt. Ein Instruktor kann somit die Position der Hände und der Finger während des Trainings exakt analysieren und korrigieren. Das System kann problemlos an verschiedene Handsportgeräte (z.B. Tennisschläger)  angepasst werden. Auch in der Medizintechnik gibt es Einsatzmöglichkeiten, etwa für Funktionsdiagnosen während des Rehabilitationsprozesses. Deshalb wird das Projekt an der Medtec Europe in Stuttgart vorgestellt. 

Medienecho

L'arc lémanique fleuron des medtechs