36. Face to Face Meeting

Datum:23.03.17
Zeit:17:15 bis 20:00
Ort:Biel
Lokalität: Robert-Walser-Platz 

Forschung, die Wissen schafft…Die BFH-TI forscht und entwickelt in zehn Instituten in den Themenbereichen Energie und Mobilität, Medizintechnik, Digital Security&Society und Industrie 4.0. Erfahren Sie anhand spannender Inputreferate sowie anlässlich einer Ausstellung aus erster Hand, an welchen Projekten konkret geforscht wird und wie mit der BFH zusammengearbeitet werden kann.

Zeitgleich finden die Informationstage der regionalen Wirtschaftsverbände zu den drei Grossprojekten Campus Biel/Bienne, Switzerland Innovation Park Biel/Bienne und AGGLOlac statt. Zu Beginn des Face to Face Meetings können Sie die Informationsausstellung zu diesen Grossprojekten besuchen.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.
E-Mail

Programm

Zelt | Rober-Walser-Platz

Empfang: ab 17.15 Uhr
Gespräch mit Gassmann Medien

Aula | BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, Robert-Walser-Platz

  • Forschung, die Wissen schafft … zugunsten der Industrie

    Dr. Lukas Rohr | Departementsleiter Technik und Informatik | Berner Fachhochschule

  • Wege zur Energiewende

    Prof. Peter Affolter | Leiter Institut für Energie- und Mobilitätsforschung IEM

  • Forschung zum Wohle des Patienten

    Prof. Dr. Marcel Jacomet | Leiter Institute for Human Centered Engineering HuCE

  • Digitale Transformation: Evolution statt Revolution?

    Prof. Dr. Eric Dubuis | Leiter Research Institute for Security in the Information Society RISIS

  • Industrial Internet of Things

    Prof. Max Felser | Leiter Forschungsgruppe Kommunikationssysteme, Institut für IntelligenteIndustrielle Systeme I3S
Apéro und Ausstellung: ca. 19.00 Uhr
Ende der Veranstaltung: ca. 20.00 Uhr

In Kooperation mit