Identity and Access Management

Die Forschungsgruppe „Identity and Access Management“ (IAM) engagiert sich neben ihrer Lehrtätigkeit  in verschiedenen schweizweiten und internationalen Forschungsprojekten mit den Schwerpunkten Elektronische Identitäten (insbes. SuisseID), IAM und Security Configuration Management. Die zumeist technisch umgesetzten Ergebnisse (prototypische Realisierung) aus der Forschungstätigkeit dienen der Validierung der gewonnenen theoretischen Erkenntnisse und machen diese  sichtbar in einem realen Umfeld.

  • Elektronische Identitäten
  • IAM-Lösungen
  • IAM im eGovernment
  • Security Policy and Configuration Management
  • Cloud Security
  • Elektronische Signaturen