Plasmabehandlung

Metallische Schichten auf Polymeroberflächen haben grosses Anwendungspotential, beispielsweise im Bereich von flexibler Elektronik oder für Sensoren im Medizinalbereich. Eine Schwierigkeit stellt jedoch häufig die Haftung der Metallschichten dar. Diese kann mittels Plasmabehandlung stark verbessert werden. Zudem kann auch die Oberflächenstruktur der Metallschicht durch die Vorbehandlung des Substrates stark modifziert werden. Aktuell befassen wir uns in diesem Zusammenhang mit nanostrukturierten Oberflächen auf plasmabehandelten Polymeroberflächen.

Einfluss einer Sauerstoffplasmabehandlung auf eine Aluminiumdünnschicht auf PET