CAS IT Principles | ITP

Sie arbeiten in der Anforderungsanalyse von IT-Projekten mit. Sie benötigen für die Kommunikation mit IT-Spezialisten ein fundiertes Verständnis über die zentralen Begriffe der IT, die Architektur von Systemen, Datenkommunikation und Themen der IT-Security. Sie möchten Ihre Skills in der Beschaffung von Software oder der Modellierung und Bearbeitung von Daten erhöhen. Dieses CAS vermittelt Ihnen die Methoden und Werkzeuge dazu.

Umfeld

Für die Mitarbeit in Anforderungsanalysen bei Informatikprojekten und in der Kommunikation mit IT-Spezialisten ist ein vertieftes Verständnis von IT-Prinzipien notwendig. Die Fähigkeit zum schnellen Umgang mit Daten am Arbeitsplatz und ein klares Bild über gängige Datenformate und Datenquellen erhöhen die Arbeitseffizienz ganz wesentlich. Mit soliden Grundlagen in der Datenkommunikation und in IT-Sicherheit, können Sie verlässlichere Entscheide in der Beschaffung von IT-Mitteln, Daten und der Nutzung von Cloud-Diensten treffen.

Zielpublikum

Fach- und Führungskräfte, die sich ein solides Fundament in Informatik-Themen erarbeiten möchten, die für IT-Projekten tätig sind oder mit IT-Spezialisten zusammenarbeiten.

Ausbildungsziele

  • Sie haben fundierte und methodische Kenntnisse, um in Requirements Engineering Teams mitzuarbeiten.
  • Sie können Datenmodelle für Datenbanken und für Datenschnittstellen zwischen Systemen entwerfen.
  • Sie können Datenquellen im Internet (Open Data Plattformen) nutzen und einbinden.
  • Sie haben einen guten Einblick in die Funktionsweise und die Sicherheitsanforderungen von IP-Netzwerken und können Anforderungen für ihre Firma definieren.
  • Sie haben einen Überblick in die Architektur von IT-Systemen, können die Zusammenarbeit von lokalen und cloudbasierten Lösungen abschätzen.
  • Sie erlernen das Arbeiten mit einer gängigen Skriptsprache zur Erstellung von Programmen und der Aufbereitung und Darstellung von Daten.
  • Sie können in einer begleiteten Fallstudie ein Thema vertiefen.