CAS Führung | F

Sie sind in einer leitenden Position oder möchten eine Führungsposition übernehmen und wollen Führungsprozesse besser gestalten und Ihr Team überzeugender motivieren. Mit dem CAS Führung (CAS F) verschaffen Sie sich die nötigen Führungs- sowie Sozialkompetenzen und damit die Basis für erfolgreiche Arbeit.

Umfeld

Wer in einer Führungsfunktion Erfolg haben will, muss hohe Anforderungen erfüllen. Nebst strategischem und zukunftsorientiertem Denken braucht es die Fähigkeit, solide Werte zu erarbeiten und durchzusetzen sowie starke Sozialkompetenzen – zum Beispiel dann, wenn verschiedene Generationen zu einem Team zusammenzuschweissen sind oder die Mitarbeitenden auf Veränderungen vorbereitet werden müssen. Für den Erfolg braucht es zudem ein solides Netzwerk, starke Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungstechnik.

Das CAS F bietet die ganze Palette erfolgreicher Führungsarbeit: von den Konzepten über die verschiedenen Führungs- und Personalentwicklungsinstrumente bis hin zur Persönlichkeitsentwicklung und Verhaltensschulung.

Zielpublikum

Das CAS F richtet sich an Gruppen-, Team- und Projektleitende, Consultants, Kleinunternehmen und angehende Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen und Branchen, welche ihre Mitarbeitenden nach den neuesten Methoden authentisch führen möchten und strategische Ziele effizient erreichen wollen.

Voraussetzungen

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind von Vorteil.

Ausbildungsziele

  • Sie lösen Konflikte und blockierende Teamdynamiken geschickt mit passenden Interventionsinstrumenten.
  • Sie kennen die Instrumente der Beschaffung, Erhaltung, Entwicklung, Entlohnung und Betreuung des Personals.
  • Sie erreichen Ihre Ziele auch mit Networking, souveränem Verhandeln und Argumentieren.