Blockchain Applications | CAS BLC

Die Blockchain-Technologie eröffnet neue Möglichkeiten im Umgang mit vernetzten Daten und Prozessen. Sie ermöglicht Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Fälschungssicherheit ohne zentrale Kontrollinstanzen. In diesem CAS lernen Sie, Blockchain-Lösungen zu evaluieren, zu planen und zu realisieren, sowie in eine IT-Gesamtarchitektur einzubetten. Verschiedenste Anwendungsbereiche werden mit Fokusthemen und Fallstudien beleuchtet.

Umfeld

Blockchains sind die Basistechnologie von Kryptowährungen wie Bitcoin oder Etherum. Immer mehr gewinnt aber auch der Einsatz in den Bereichen eHealth und Life Science, Logistik, eGovernment, Qualitätsmanagement, IoT-Anwendungen und vielen weiteren Feldern an Bedeutung. Die Blockchain-Eigenschaften tragen dazu bei, die Anforderungen an eine nachhaltige Data Governance zu erfüllen.

In einem Fokus-Teil dieses CAS können sich die Teilnehmende in den Themen "allgemeine Anwendungen", "Technologie und Entwicklung" sowie "Digital Health" vertiefen.

Zielpublikum

  • Sie sind verantwortlich für Projekte mit hohen Anforderungen an Datenschutz, Sicherheitsrelevanz, Prozess Traceability und Compliance.
  • Sie arbeiten in der Realisierung von Blockchain-Anwendungen in IT-Unternehmen.

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Informatikbereich und in Informatikprojekten, Flair für algorithmisches Denken
  • Für Digital Health Fokus: Kenntnisse und Erfahrung in eHealth-Themen und eHealth-Projekten
  • Für Technology & Development Fokus: Gute Kenntnisse in Software Engineering
  • Vorlesungssprache tw. Englisch, je nach definitiver Dozierendenliste

Ausbildungsziele

Dieses CAS befähigt Sie zur Mitarbeit in der Definition und Realisierung von Projekten die Blockchain-Lösungen einsetzen:

  • Sie können die Anforderungen an eine nachhaltige Data Governance in ihrem Umfeld definieren.
  • Sie kennen die Konzepte verteilter, vernetzter und Peer-to-Peer orientierter Systeme und ihre Anwendung in modernen Informationsarchitekturen.
  • Sie kennen gängige kryptologische Methoden für die Sicherstellung von Identität, Authentizität, und Autorisierung.
  • Sie haben einen fundierten technologischen und methodischen Einblick in Blockchain-Lösungen und können selber den Einsatz von Blockchain-Lösungen beurteilen.