CAS Applied Health Technologies | AHT

Gentechnologie und digitale Technologien bewirken einen Umbruch von allgemeinen zu personalisierten Behandlungsverfahren. Im CAS Applied Health Technologies lernen Sie entlang des Patient Care Pathway die Technologien in der Medizin von den Trends in der Medizintechnik- und Pharmaindustrie über die Gentechnologie bis zur Bioinformatik kennen.

Umfeld

Anhand des Patient Care Pathway erhalten Sie im CAS Applied Health Technologies einen Überblick der digitalen Revolution von allgemein eingesetzten Therapien hin zu personalisierten Gesundheitslösungen. Begleitet werden die Technologie-Themen durch eine Einführung in die jeweils dazugehörigen Anatomie-Kenntnisse.

Zielpublikum

  • Sie planen, in der Pharmaindustrie, der Medizininformatik oder Medizintechnik zu arbeiten und wollen sich das nötige technologische und anatomischen Wissen aneignen.
  • Sie sind an der digitalen Revolution in der Medizintechnik- und Pharmaindustrie interessiert.

Voraussetzungen

Sie bringen einen Abschluss einer Hochschule oder höheren Fachschule mit den Richtungen Life Sciences, Technik, Informatik oder Ökonomie mit.

Ausbildungsziele

  • Sie lernen die neusten Technologien aus der Medizintechnik- und Pharmaindustrie kennen.
  • Sie sind mit den «Omics»-Technologien vertraut, kennen die Grundlagen der Bioinformatik und verstehen deren therapeutischen Bedeutung in der personalisierten Medizin.
  • Sie lernen den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Diagnostik kennen.
  • Sie kennen das anatomische Basiswissen und sind mit den biologischen Grundlagen vertraut, sodass Sie den Einsatz digitaler Technologien in der Medizintechnik- und Pharmaindustrie verstehen.