Bachelor Plus

Ein Bachelor-Studium an der BFH-TI in Biel/Bienne – der grössten zweisprachigen Stadt der Schweiz – bietet die Möglichkeit, Ihre Studienzeit gleich doppelt zu nutzen: Zusätzlich zu Ihrem Bachelor-Titel erweitern Sie Ihre Sprachkompetenz.

Der Unterricht findet in Deutsch und Französisch statt. Sie haben die Wahl und bestimmen den Fremdsprachenanteil Ihres Studiums weitgehend selber. Alle Studiengänge können einsprachig in Deutsch absolviert werden.  Automobiltechnik kann durchgängig in Französisch studiert werden. Die Studiengänge Automobiltechnik, Elektro- und Kommunikationstechnik, Informatik sowie Mikro- und Medizintechnik werden zweisprachig Deutsch – Französisch angeboten.
Ziel ist, am Ende des Studiums verständlich und sicher in der zweiten Sprache, Französisch oder Deutsch, zu kommunizieren. Diese zusätzliche Sprachkompetenz wird zum Abschluss Ihres Studiums offiziell bescheinigt – ein klarer Wettbewerbsvorteil, der Ihre beruflichen Chancen erhöht.

Grafik - Bachelor Plus - Sprachmodelle