«Willkommen in Biel»

29.11.2017

Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt stellen Biel vor: Dies ist das Angebot, das ab sofort auf www.willkommeninbiel.ch allen zur Verfügung steht, die sich für die Seeländer Metropole interessieren. Mehr noch, über diese Plattform kann man mit den rund 200 Bielerinnen und Bielern in Kontakt treten, die ihre Stadt unkompliziert näherbringen, ihre Geheimnisse und die besten Adressen verraten und belegen, dass «ihr Biel» ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort ist.

Heute wird die Aktion «Willkommen in Biel» lanciert, um die Bieler Unternehmen bei der Rekrutierung neuer Mitarbeitenden zu unterstützen. Denn die potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten zögern bisweilen, in Biel zu arbeiten und auch Wohnsitz zu nehmen.
Um allfälligen Bedenken zu begegnen, haben die Stadtbehörden entschieden, auf traditionelle Imagewerbung zu verzichten und dafür den besten Botschafterinnen und Botschaftern der Stadt das Wort zu erteilen: den Bielerinnen und Bielern selbst. Rund 200 Personen sind bereit, unter www.willkommeninbiel.ch der Schweiz die Vorzüge, Geheimnisse und Schönheiten ihrer Stadt zu zeigen.
Die Plattform wird am 30. November 2017 aufgeschaltet und erlaubt es, direkt mit den Bielerinnen und Bielern in Kontakt zu treten. Interessierte aus der ganzen Schweiz und dem Ausland können sie so online um Rat fragen oder zu einem Stadtrundgang treffen. Die Stadt Biel will mit diesem Engagement zusätzliche Einwohnerinnen und Einwohner gewinnen, denn zurzeit entsteht viel neuer Wohnraum in Biel. Die Wirtschaft wiederum will auf diesem Weg noch mehr Fachkräfte rekrutieren, die sie dringend braucht.

Auf dieser Website finden Personen, die sich überlegen, nach Biel zu ziehen und dort zu arbeiten, aufschlussreiche Antworten auf ihre Fragen. Für die Bieler Behörden ist diese Authentizität die beste Visitenkarte, denn nichts ersetzt das echte Gespräch mit einer Einwohnerin oder einem Einwohner auf Augenhöhe. Über die Präsenz in sozialen Medien und Öffentlichkeitsarbeit wird die Website 2018 in der ganzen Schweiz bekannt gemacht. Die Bieler Unternehmen können dieses Hilfsmittel bei der Personalsuche einsetzen. Für Idee und Umsetzung zeichnet die Bieler Agentur «erdmannpeisker» verantwortlich. Unterstützt wird die Kampagne von Unternehmen sowie der Wirtschaftskammer Biel-Seeland und der Sektion Biel-Seeland des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern.