Symposium | Energiespeicherung CH

04.12.2018

Das Symposium elektrische Energiespeicherung am 27.11.18 war mit rund 150 Teilnehmenden sehr gut besucht. Neben 14 Fachreferaten, u. a. mit zwei Referenten aus Deutschland, blieb ebenfalls genug Zeit für das Networking.

Während einer rund 20-minütigen Fragepause am Nachmittag stellten die Teilnehmenden interessante Fragen, welche Herr Prof. Dr. Vezzini oder anwesende Fachleute aus dem Publikum kompetent beantworteten. Die Umfrage bei den Teilnehmenden hat gezeigt, dass das Bedürfnis nach einer Veranstaltung dieser Art ganz klar vorhanden ist. Das BFH-Zentrum Energiespeicherung freut sich über diesen grossen Erfolg.

Download | Komplettes Programm mit Vortragsbeschreibungen

Begrüssung

  • Prof. Dr. Andrea Vezzini, Berner Fachhochschule
  • Dr. Michael Moser, Bundesamt für Energie

Überblick zur Rolle der elektrischen Energiespeicherung

Technologien

Integration Energiespeicherung

Forschung Energiespeicher