spirit biel/bienne | Aktuelle Ausgabe

30.10.2018

Schaffen Sie es, den Bogen zwischen Ihrem beruflichen Wirken und Ihrer eigenen Gesundheit in einer gesunden Spannung zu halten? Schaffen Sie es, sich selber genügend Achtsamkeit zu schenken? Auch nicht immer?

Unaufhaltsam werden Technik und Technologien weiterentwickelt. Ob es irgendeinmal eine Grenze ge­ben wird? Wenn ich die spannenden Themen in diesem Heft lese, scheint die Welt der technischen Disziplinen in einem eigenen Takt vorwärtszugehen und vorläufig keine Grenzen zu kennen.

Monika Eichelberger
Schulrätin der Berner Fachhochschule BFH
Geschäftsführerin Alterszentrum Baumgarten AG, Bettlach