researchXchange

Winterpause

Die Veranstaltungsreihe des Herbstsemesters ist vorüber. Das neue Programm des Frühlingssemesters 2018 finden Sie ab Mitte Februar hier.

Wir freuen uns, Sie im nächsten Semester wieder zahlreich begrüssen zu dürfen.

researchXchange - die Seminarreihe der Forschung der Berner Fachhochschule Technik und Informatik. Hier präsentieren ausgewählte interne sowie externe Referenten Ihre Themen in einem informellen Rahmen, der Raum für Diskussionen zulässt.

Ziel der Veranstaltung ist es vor allem, Interaktionen und Informationsaustausch zwischen den Angehörigen der Institute der BFH sowie mit den Kooperationspartnern aus Wirtschaft und anderen Forschungsinstitutionen zu stärken. Zudem bietet es Projektbearbeitenden (auch auf Masterstufe) die Möglichkeit, ihre Forschungsarbeiten in einer informellen Atmosphäre zu präsentieren.

Der vertiefte Einblick in die Forschungsthemen soll Anregungen für die eigene Arbeit in Forschung und Lehre geben und Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit aufzeigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und angeregte Diskussionen!

Die researchXchange-Seminare

  • richten sich an Dozierende, wissenschaftliche Mitarbeitende, Assistierende bzw. Studierende der BFH-TI und stehen zudem auch einem externen, wissenschaftlich interessierten Publikum offen.
  • finden jeweils freitags im Semester von 12.00 bis 12.45 Uhr statt, alternierend an der BFH-TI in Biel und Burgdorf.  

Für alle, die sich bis spätestens Donnerstagmittag vor dem Seminar anmelden, werden ein Sandwich und ein Getränk bereitgestellt.

Auch eine Plattform für Sie!

Interessiert Sie ein Thema eines researchXchange-Seminars oder möchten Sie selber die Plattform nutzen? Dann kontaktieren Sie Ihren Projektpartner oder die WTT-Stelle der BFH-TI. Kontakt siehe rechte Spalte