Learning Lunch

Datum:14.03.19
Zeit:11:45 bis 13:00
Ort:Biel
Lokalität: La Werkstadt | Bahnhofsstrasse 5 

Geschäftsmodelle analysieren und gestalten: Ein Geschäftsmodell ist ein wesentlicher Bestandteil eines Unternehmens - unabhängig davon, ob es sich um ein kleines oder mittleres Unternehmen oder um einen globalen Konzern handelt.

Veränderungen von Geschäftsmodellen sind besonders kostenintensiv und unsicher. Analysen sollen Entscheidungsträger in Zeiten rasanter technologischer Entwicklungen und agilen Wettbewerbern bei Veränderungen von Geschäftsmodellen unterstützen. Dank einer modernen simulationsgestützten Innovation- und Entscheidungsunterstützung können in kurzer Zeit neue Geschäftsmodelle entwickelt und zahlenmässig evaluiert werden. Anhand einer Fallstudie eines E-Commerce Geschäfts werden Vor- und Nachteile dieser computergestützten Variante der Geschäftsmodellinnovation diskutiert. Dr. Stefan Grösser ist Professor für strategisches Management und Organisation an der Berner Fachhochschule, in der Abteilung Wirtschaftsingenieurwesen. Er wird Ihnen aufzeigen, wie Sie neue Geschäftsmodelle entwickeln und evaluieren können.

Referent

Prof. Dr. Stefan Grösser

Abteilungsleiter Wirtschaftsingenieurwesen BFH
T + 41 32 321 62 75

Anmeldung und weitere Informationen

Unkostenbeitrag

15.- CHF inkl. Mittagslunch und Getränk.

Sprache

Englisch

Free-Lunch für Berufsschüler und Gymnasiasten

Für Gymnasten, Studieninteressierte und Studierende der BFH stehen eine begrenzte Anzahl an Gutscheinen zur Verfügung (Übernahme der Kosten). Die Gutscheine werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.