Batterietreffen Schweiz

Datum:12.11.18
Zeit:14:00 bis 18:00
Ort:Olten
Lokalität: Hotel Olten | Bahnhofstrasse 5 | 4600 Olten | Tel. 062 287 32 32 

Die Herstellung von Batterien gehört zu den Schlüsseltechnologien, um die Ziele der Energiewende zu erreichen. Die Forschungsgruppe Mechatronische Systeme rund um Prof. Dr. Axel Fuerst optimiert den Produktionsprozess im Kombination mit der Entwicklung von effizienteren und robusteren Maschinen. Prof. Dr. Axel Fuerst freut sich, die im Batteriesektor in der Schweiz tätigen Unternehmen zu diesem ersten Treffen einzuladen.

Programm

ab 13:45hEintreffen der Gäste

14.00h – 16.00h

Begrüssung und Einführung
Prof. Dr. Axel Fuerst, Berner Fachhochschule BFH
Anschliessend Firmenpräsentationen der anwesenden Firmen
je 5 Minuten.

16.00h – 16.45hNetzwerk-Kaffeepause
16.45h – 17.05hPräsentation Batteriefertigung und Batterieapplikation, BFH
17.05h – 17.15hDiskussion: Braucht es eine «öffentliche» Pilotlinie in der Schweiz?
17.15h – 17.25hDiskussion: Wie geht es weiter
17.25hSchlusswort, Prof. Dr. Axel Fuerst
17.30hkleines Abschlussapéro (je nach Budget)

 

Sponsoren-Aufruf
Für diese Veranstaltung wurden keine öffentlichen Mittel gesprochen und wir sind daher auf Sponsoren zur Deckung der Unkosten für Miete und Catering angewiesen. Über einen Betrag von CHF 300.- oder CHF 500.- würden wir uns sehr freuen.

Wir danken herzlich für Sponsoring-Zusagen und stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Anmeldung bitte bis spätestens 12. Oktober 2018

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!