42. Face to Face Meeting

Datum:25.10.18
Zeit:16:45 bis 19:00
Ort:Aarbergstrasse 5, Nidau
Lokalität: Foyer des Switzerland Innovation Parks Biel/Bienne 

Die Digitalisierung wird auch bei der Integration erneuerbarer Energien aus dezentraler Stromproduktion eine Schlüsselrolle einnehmen. Das BFH-Zentrum für Energiespeicherung befasst sich dazu mit der Speicherung von Elektrizität für die Energie- und Mobilitätswirtschaft.

Erfahren Sie anlässlich des zweiten Digitaltags, wie Forschende zusammen mit Industriepartnern neue effiziente Technologien entwickeln.

ab 16.45

Empfang

17.15

Begrüssung und Eröffnung

  • Dr. Lukas Rohr
    Departementsleiter, Berner Fachhochschule Technik und Informatik
  • Felix Kunz
    CEO, Switzerland Innovation Park Biel/Bienne

BFH-Zentrum für Energiespeicherung

  • Dr. Andrea Vezzini
    Leiter, BFH-Zentrum Energiespeicherung Berner Fachhochschule

Neue Bordnetzbatterien und die Zukunft von Speichern bei der SBB

  • Ueli Kramer
    Leiter Kompetenzcenter Energiespeicher,  Schweizerische Bundesbahnen SBB

ProsumerLab: Energiemanagement auf dem Prüfstand

  • Dr. Noah Pflugradt
    Wissenschaftlicher Mitarbeitender, Berner Fachhochschule

E-Dumper: Ein Kraftwerk auf Rädern

  • Peter Affolter
    Leiter Institut für Energie- und Mobilitätsforschung IEM, Berner Fachhochschule

Pitch «Industry Fellowship Master MSE – ein Erfolgsmodell»

  • Dr. Michael Röthlin
    Leiter MSc Engineering, Berner Fachhochschule
Apéro, Besuch der Ausstellung
ca. 19.00

Ende der Veranstaltung

Am Anlass wird fotografiert und eine Liste der Teilnehmenden aufgelegt. Mit der Anmeldung geben Sie Ihre Zustimmung zur Veröffentlichung der Fotos und der Angaben auf der Teilnehmendenliste. 

Infos
Einladung

 

Online-Anmeldung

*Pflichtfelder