8. DACHS-Symposium

Zum achten Mal findet das DACHS-Symposium statt, zum zweiten Mal an der Berner Fachhochschule in Biel, Schweiz. Das Symposium ist eine gemeinsame Initiative von Hochschulen aus vier Ländern:  Deutschland (D), Österreich (A), Schweiz (CH) und Slowenien (S).

Das DACHS-Symposium wurde von Professoren aus Deggendorf, Hagenberg, Bern/Biel und Ljubljana ins Leben gerufen. Der Name „DACHS“ entstand dabei aus den Abkürzungen der vier Länder.
Das Symposium dient zum Austausch zwischen Professoren der Informatik, der Wirtschaftsinformatik und der Medizininformatik und zur Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Lehrinhalten. Es ist offen für alle Fragen der Lehre und Vermittlung von Informatik an Fachhochschulen und für alle Themen der angewandten Forschung. Dabei geht es auch um Kontakt zur Wirtschaft in Lehre und Forschung. Vorträge aus folgenden Themenbereichen sind zu erwarten:

  • Organisation des Studienbetriebs
  • Organisation von studentischen Arbeiten
  • Lehrpläne
  • Prüfungsbetrieb
  • Unterrichtsmaterialien
  • E-Learning
  • Neuen Lehr- und Lernformen
  • Organisation von Prüfungen und Examen
  • Forschung und Lehre

Zielgruppe für die Teilnahme sind Professoren und Dozenten der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Medizininformatik, Absolventen/Alumni dieser Studiengänge und Unternehmen. Wir laden Sie herzlich ein, sich anzumelden. Die Konferenzsprache ist deutsch.

Prof. Dr. Eric Dubuis
Organisator und Mitglied des Programmkomitees

Programmrahmen                     Aktuelles Programm siehe rechts unter Download

Sonntag

25.09.16
20:00 Hotels Mercure Plaza
Informeller Empfang in der Lobby.
Anschliessend Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen

Montag

26.09.16
09:00 -
12:15
Rolexgebäude, Höheweg 80, Biel
Symposien + Kaffeepause
12:15 -
14:00
Mittagsessen in der Mensa BFH-TI

14:00 -
17:30
Symposien
19:00Konferenzdinner im Restaurant Räblus
Biel-Vingelz
Dienstag
27.09.16
09:00 -
10:30
Rolexgebäude, Höheweg 80, Biel
Symposium + Kaffeepause
10:30 -
11:45
Besichtigung Medizininformatik-Labore
11:45 -
12:00
DACHS-Symposium 2017
12:00Schluss und Verabschiedung
12:30Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagsessen in der Mensa
Anmeldung

Bitte melden Sie sich rasch an; die verfügbaren Plätze werden gemäss Anmeldungseingang vergeben. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

Teilnahme
Konferenzdinner
Begleitung

Ihre Anmeldung ist verbindlich!

Bei Abmeldung innerhalb 8 Tagen vor Beginn des Symposiums oder Nichterscheinen wird Ihnen der Gesamtbetrag für den angemeldeten Anlass in Rechnung gestellt. Sollten Sie verhindert sein, steht es Ihnen frei, eine Ersatzperson zu stellen.

Teilnahmegebühr

Die Tagungsgebühr beläuft sich für Symposiumsteilnehmer auf 60 € (70 CHF). Darin enthalten sind Kaffee und Getränke während der Tagung, das Mittagessen sowie das Konferenzdinner am Montag, 26.09.2016. Die Gebühr für Begleitpersonen mit Teilnahme am Konferenzdinner beträgt 35 € (40 CHF).
Die Tagungsgebühr überweisen Sie bitte an:

EURO-Konto

CHF-Konto

Bank

Berner Kantonalbank AG
3001 Bern

IBAN

CH78 0079 0020 9238 2537 9

Clearing

790

BIC/SWIFT

KBBECH22XXX

Lautend auf:

Berner Fachhochschule
3012 Bern

Vermerk | Zahlungsmitteilung

DACHS-Symposium

Bank

Berner Kantonalbank AG
3001 Bern

IBAN

CH13 0079 0020 9238 2528 8

Clearing

790

BIC/SWIFT

KBBECH22XXX

Lautend auf:

Berner Fachhochschule
3012 Bern

Vermerk | Zahlungsmitteilung

DACHS-Symposium
Übernachtung

Wir haben ein Übernachtungskontingent im Hotel Mercure Plaza reserviert:

Hotel Mercure Plaza

Neumarktstrasse 40
2502 Biel.
Standort

Bitte melden Sie sich frühzeitig direkt dort unter dem Stichwort „DACHS-Symposium“ an:
T +41 32 328 68 68 oder
E-Mail

Das Kontingent ist bis Freitag, 16.09.2016 abrufbar.
Die Superior-Zimmer kostet 156 CHF  (plus 3 CHF Kurtaxe), das Frühstück 25 CHF.
Bezahlung vor Ort.

Bitte leiten Sie die Einladung an interessierte Kolleginnen und/oder Kollegen weiter.  

Wir freuen uns auf eine für Sie ergiebige Begegnung in Biel und verbleiben mit kollegialen Grüssen!  

Anreise

Anreise per Flugzeug

  • Flughafen Bern-Belp
  • Flughafen Zürich
  • Flughafen Genf
  • Flughafen Basel

Weiterreise nach Biel per Bahn (Flughäfen Zürich und Genf) und per Bus und Bahn (Flughäfen Bern und Basel).

Anreise per Bahn

Sie erreichen den Tagungsort in Biel bequem mit dem öffentlichen Verkehr.
Dauer ab :

  • Flughafen Bern-Belp ca. 1:20 h
  • Flughafen Zürich 1:30 h
  • Flughafen Genf 1:40 h
  • Flughafen Basel 1:40 h.

Vom Bahnhof Biel zum Hotel Mercure Plaza

Anreise per Auto

BFH-TI Biel
Ehemaliges Rolexgebäude Höheweg 80
Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen.

Programmkomitee | DACHS 2016
Prof. Dr. Johannes Grabmeier
Vorsitzender
Technische Hochschule Deggendorf
Prof. Dr. Herbert Fischer
Technische Hochschule Deggendorf
Prof. Dr. Heinz Dobler
FH Oberösterreich
Prof. Alexander Hofmann
Fachhochschule Technikum Wien
Prof. Dr. Rok Rupnik
Universität Ljubljana
Prof. Dr. Eric Dubuis, Organisator
Berner Fachhochschule