Kunstflug unter Strom!

Mit dem Projekt «evolaris» wollen sie den Kunstflug neu unter Strom setzen

Sie führen ein ehrgeiziges Projekt: Die jungen Elektroingenieure FH Steven Dünki und Patrick Wälti tüfteln auf dem Innocampus Biel daran, in das Schweizer Kunstflugzeug Votec 221 einen Elektromotor einzubauen.

Ortstermin beim Innocampus Biel: An der Berner Fachhochschule BFH wird ein innovatives Projekt für die Luftfahrt vorangetrieben. Innen warten die beiden jungen Elektroingenieure FH Steven Dünki und Patrick Wälti. Es sind die beiden Köpfe hinter dem Projekt «evolaris».