Elektrochemische Energiespeicher

Prüfung und Charakterisierung von Hochleistungszellen und -modulen

Die Einbindung effizienter Energiespeicher-Technologien in die Energieinfrastruktur ist von grösster Bedeutung, um den Leistungs- und Energiebedarf von heute und morgen abdecken zu können.

Aufladbare Batterien sind eine äusserst zuverlässige und effiziente elektrochemische Speichertechnologie und haben ihre Vorteile in Sachen Umweltverträglichkeit und Energieversorgung im Mobilitätssektor beispielsweise bei Hybrid-, Plug-In-Hybrid- und Elektrofahrzeugen bereits unter Beweis gestellt. Ausserdem tragen Batterien dazu bei, dass das Stromnetz mit der steigenden und fluktuierenden Energieeinspeisung aus erneuerbaren Energieumwandlungstechnologien wie Windkraft- und Photovoltaikanlagen zurechtkommt. Sie sorgen dafür, dass die Netze stabiler und flexibler werden. Genau aus diesem Grund spielen aufladbare Batterien eine wichtige Rolle und ermöglichen es der Schweiz, ein nachhaltiges Energieversorgungssystem zu entwickeln.

Hauptziel der Forschungsgruppe Elektrochemische Energiespeicherung der BFH ist es, die Hemmschwelle für Energiespeicher wie Lithium-Ionen-Batterien auf dem heutigen Energiemarkt für mobile und stationäre Anwendungen abzusenken. Zu den technischen Herausforderungen von heute zählen unterschiedliche technische Aspekte wie Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer. Wir nutzen zahlreiche Test- und Charakterisierungsmethoden, um u.a. die optimalen Parameter zur Einbindung elektrochemischer Speichertechnologien in unterschiedlichste Anwendungen zu identifizieren.

Aktivitäten und Kompetenzen

  • Forschung an Lithium-Ionen-Zellen und Entwicklung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen
  • Untersuchung der Speicherung elektrischer Energie in elektrochemischen Speichern
  • Test und Charakterisierung von Batteriezellen und -modulen
  • Entwicklung von Batteriesystemen und deren Integration in stationäre und mobile Anwendungen
  • Untersuchung der Systemaspekte der Stromspeicherung fluktuierender Energiequellen, z.B. von solargeneriertem Strom