Industry Fellow / Internship

Industry Fellowship Master Programm: Topmotivierte Studierende – Ihr Kapital für morgen.

Unternehmen und Institutionen haben die Möglichkeit, topmotivierte Studierende durch die BFH-TI für ihre Projekte anzustellen und auf ihre Kosten ausbilden zu lassen. Die Studierenden absolvieren das Masterstudium und arbeiten während zwei Jahren als Wissenschaftliche Mitarbeitende der BFH-TI im Teilzeitpensum zu durchschnittlich 70% an Projekten der Industriepartner. Der Industry Fellowship Master eignet sich auch bestens als Weiterbildungsangebot für Mitarbeitende des Industriepartners. Die ergänzenden Veranstaltungen (Seminare, Kurse) werden separat angeboten und können vom Industriepartner als Teil eines internen Weiterbildungsprogramms eingesetzt werden.

Vorteile für Industriepartner

  • Möglichkeit, eine enge Bindung zu Studierenden aufzubauen und diese frühzeitig für ihr Unternehmen zu interessieren
  • Aufbau einer engen Zusammenarbeit mit Forschungsgruppen der BFH-TI
  • Optimale Integration der Forschungsaktivitäten in laufende Projekte sowie Zugang zu neusten Forschungsresultaten
  • Laufende Überprüfung und Anpassung des praktischen Bezugs der Forschungsaktivitäten mit dem Industriepartner
  • Durch Studienvereinbarung klare Regelung der Aspekte wie Geheimhaltung, zu erbringende Leistungen sowie Eigentumsverhältnisse an Forschungsresultaten
  • Möglichkeit weiterführender Verträge (Forschungskollaboration, Innosuisse-Projekte) abzu-schliessen