SAE | Fachtagung 2018

04.04.2018

Die SAE-Fachtagung vor der Hauptversammlung 2018 war gut besucht. Rund 50 Tagungsteilnehmende liessen sich von vier kompetenten Fachspezialisten der Firma Georg Fischer Automotive AG in die aktuellen Trends im Leichtbau einweihen. In verschiedenen Stationen wurden die Neuheiten im Aluminium-, Magnesium- und Eisenguss gezeigt, die Werkstoffprüfung und E-Mobilität thematisiert.

Der Tagungsleiter Bernhard Gerster durfte am Forschungs- und Entwicklungsstandort Schaffhausen rund 50 SAEMitglieder zur Fachtagung bei der Georg Fischer Automotive AG begrüssen. Aufgeteilt in vier Gruppen wurden die Teilnehmenden in den Bereichen Produkte, Forschung&Entwicklung, Materialprüfung und Untersuchung sowie Trends in der künftigen Mobilität von ausgewiesenen Fachspezialisten informiert.
Drei Hauptkompetenzen kann die Firma Georg Fischer Automotive, eine Sparte von GF mit insgesamt über 15`800 Mitarbeitenden, aufweisen. Der Weltkonzern ist im Aluminium- und Magnesium- Druckguss sowie im Eisenguss an vorderster Front. Am Hauptsitz der Automobilsparte in Schaffhausen sind rund 50 Spezialisten in der Forschung und Entwicklung tätig. Rund 5500 Mitarbeiter produzieren weltweit für die Personenwagen- (rund 2/3) und Nutzfahrzeugindustrie (1/3). Die Firmensparte wird in Kürze umbenannt in Casting Solutions, um sich nicht nur als Automobilzulieferer, sondern auch als Gussspezialist zu positionieren.

Breites Produktportfolio

Beim Rundgang beeindruckt die Produktevielfalt. Bei Oberklassefahrzeugen kommen vermehrt Magnesium- und SAE-Tagungsleiter Bernhard Gerster freute sich über die zahlreichen Tagungsteilnehmenden bei der Firma Georg Fischer Automotive AG in Schaffhausen. Roger Kupferschmid ist Leiter Forschung und Entwicklung und leitet ein Team von rund 50 Personen, die in der Produkt- und Werkstoffentwicklung tätig sind. kommen immer mehr zum Tragen. Nur dort Material einsetzen wo unbedingt nötig, um Festigkeit und Anforderungen an ein Bauteil zu verwirklichen, sind der Schlüssel zu optimaler Umsetzung.

ganzer Artikel | SAE Switzerland

SAE - Tagungsleitung

Bernhard Gerster

T + 41 32 321 66 50