Prof. Serge Bignens

  • Ingenieur-Studium an der ETH Lausanne, davon ein Jahr an der Carnegie Mellon University (Pittsburgh, USA) 1982
  • Ingenieur-Diplom an der ETH Lausanne 1985 und Master of Advanced Studies in Health Economics and Management an der Universität Lausanne 2012
  • Software Ingenieur und Produkt Manager in der Industrie 1985-1990

IT-Projektleiter und IT-Berater 1991-2003, dann Head of Business Line eHealth und Verwaltungsratsmitglied einer IT-Dienstleistungsfirma 2004-2009, Kantonaler eHealth Verantwortlicher 2009-2013, Produkt und Partner Manager bei einem eHealth Produktanbieter 2013-2014.

Ab 2014 Professor für Medizininformatik an der Berner Fachhochschule. Mitglied der multidisziplinären Arbeitsgruppen IG eHealth, Qualiccare und e-Health-Suisse Aufbau + Vernetzung. Regelmässiger Redner bei schweizerischen eHealth Kongressen. Autor der Studie «Facteurs de succès pour le déploiement de l’eHealth en Suisse».

Erfahrung bei der Durchführung von Beratungsmandaten und Projekten und bei der operationellen Führung einer Business Unit im Bereich content management und eHealth.