BFH-Zentrum Energiespeicherung

Das BFH-Zentrum Energiespeicherung entwickelt Lösungen für die Energieversorgung von morgen. Mit diesen lassen sich erneuerbare Energien aus dezentraler Produktion in das Versorgungsnetz integrieren und fossile Treibstoffe im Verkehr ersetzen. Ziel ist, das Potenzial nachhaltiger Energiequellen wie Photovoltaik und Wind besser auszuschöpfen.

Das BFH-Zentrum Energiespeicherung vereint mehrere Forschungsgruppen der Berner Fachhochschule BFH und arbeitet eng mit den Batteriespezialisten des «Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique SA» (CSEM, Neuenburg) zusammen. Die Forschenden stellen sich den Herausforderungen rund um die Speicherung von elektrischer Energie für die Energieversorgung und Mobilität. Die Bündelung der Kompetenzen aus Energieforschung, Wirtschaft und informatikgestütztem Management schafft die Grundlagen für eine ganzheitliche Betrachtung der Energiespeicherthematik unter einem Dach.

BFH-Zentrum für Energiespeicherung

News

Tankstelle auf dem Hausdach

Elektrofahrzeuge könnten Hausbesitzern helfen, stärker von ihren Solaranlagen zu profitieren....

Symposium | Energiespeicherung CH

Das Symposium elektrische Energiespeicherung am 27.11.18 war mit rund 150 Teilnehmenden sehr gut...

Produzent und Konsument in einem

Im Prosumer-Lab des BFH-Zentrums Energiespeicherung forscht Andrea Vezzini mit seinem Team am Haus...

Events

SCCER Mobility | Webinar

20.12.18 | 11:15 | ETH Zurich (HG D 22)

New this year SCCER Mobility is hosting a seminar series as a platform for young scientists to...