Marcel Baak

Profession: chemist

Academic: PhD (1993), 

Position: Professor 
Division: TI-MNG
Institute: ALPS

co-leads the Plasma Surface Engineering group with a special focus on Materials Analysis and is deputy head of ALPS.

Seit 1998

Berner Fachhochschule, Technik und Informatik TI

  • Dozent für Chemie und Werkstoffkunde
  • Leiter Master Research Unit „Produktionstechnik“ seit 2005
  • Mitglied der Departementsleitung BFH-TI seit 2011, TI-Vertreter in der Nutzer- und Betreiberkommission des Campus-Projektes CBB
  • Leitung des Chemielabors inkl. GDOS
  • Hauptexperte Berufsmaturität Chemie des Kantons Bern
1995-1998

Hoffmann La-Roche AG, Basel  

  • Laborleiter F + E, Division Vitamine und Feinchemikalien
  • Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, Nacharbeitung und Beurteilung von Konkurrenzverfahren, Dokumentation.
  • Leitung von 2 Labors; Führung von 8 Personen
1993-1995

Universität Fribourg  

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Institut für Anorganische und Analytische Chemie der Universität Fribourg (Prof. Dr. A. von Zelewsky)
  • Synthese von metallorganischen Komplexen