Neuer Co-Chair der LASE

20.04.2017

Die SPIE Photonics West ist die weltweit grösste Photonik-Konferenz. Prof. Dr. Beat Neuenschwander wird neu Symposium Co-Chair der LASE.

Die SPIE Photonics West in den Vereinigten Staaten ist der grösste und renommierteste Anlass weltweit im Bereich Laser Photonk. Diese Veranstaltung, die in rund sechs Tagen von rund 20'000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler besucht wird, umfasst drei thematische Konferenzen sowie zwei Ausstellungen. An diesen Konferenzen treffen sich Forschende, um sich neuste Forschungsergebnisse präsentieren zu lassen oder sich zusätzliche Märkte zu erschliessen. Weiter fokussiert dieser Anlass auch auf aktuelle Themen wie dem Internet der Dinge, Industrie 4.0., autonome Fahrzeuge sowie zusätzliche Felder mit Bezug zur Laser Photonik. Prof. Dr. Beat Neuenschwander wurde nun Symposium Co-Chair der LASE und darf in zwei Jahren als einer von zwei Symposium Chairs walten.

Weiterführende Links

Kontakt

Prof. Dr. Beat Neuenschwander

Professor for Applied Laser Technology
Institute for Applied Laser, Photonics and Surface Technologies ALPS

E-Mail
T +41 34 426 42 20