Batterietreffen CH | Rückblick

Lokalität: Hotel Olten | Bahnhofstrasse 5 | 4600 Olten | Tel. 062 287 32 32 

Am 12. November 2018 trafen sich rund 20 Vertreter der Schweizer Batterieindustrie sowie fünf Mitarbeitende der Berner Fachhochschule (BFH) zum ersten Industrietreffen in Olten. Die BFH initiierte und organisierte diesen Anlass.Das Treffen diente als Plattform, bei der alle Teilnehmenden ihr Unternehmen kurz vorstellten und sich in Gesprächen austauschten.

Die BFH stellte ihre Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in Bezug auf Batteriebau und Batteriefertigung vor.Die Teilnehmenden einigten sich darauf, im nächsten Jahr mindestens ein weiteres Treffen durchzuführen. Das Ziel ist, eine Plattform für den regelmässigen Austausch und eine bessere Zusammenarbeit innerhalb der Schweizer Batterieindustrie zu schaffen.Die BFH wird das nächste Treffen im 2019 organisieren und dankt an dieser Stelle den Sponsoren noch einmal für die Unterstützung.

Programm im Rückblick

ab 13:45hEintreffen der Gäste

14.00h – 16.00h

Begrüssung und Einführung
Prof. Dr. Axel Fuerst, Berner Fachhochschule BFH
Anschliessend Firmenpräsentationen der anwesenden Firmen
je 5 Minuten.

16.00h – 16.45hNetzwerk-Kaffeepause
16.45h – 17.05hPräsentation Batteriefertigung und Batterieapplikation, BFH
17.05h – 17.15hDiskussion: Braucht es eine «öffentliche» Pilotlinie in der Schweiz?
17.15h – 17.25hDiskussion: Wie geht es weiter
17.25hSchlusswort, Prof. Dr. Axel Fuerst
17.30hkleines Abschlussapéro