Qualitätsmanagement

Der Unterricht an unserem Departement wird konsequent mit Hilfe eines einheitlichen Verfahrens zur regelmässigen Überprüfung und Verbesserung der Qualität evaluiert. 

Hauptzielsetzung dieser Evaluation ist eine kontinuierliche Verbesserung des Unterrichts und eine systematische Feedbackkultur zwischen Studierenden und Dozierenden.

Zusätzlich haben wir  uns zum Ziel gesetzt, den Erfahrungsaustausch unter den Dozierenden zu verstärken. Der Erfahrungsaustausch steigert nicht nur die Qualität des Lehrens, er fördert auch die Kommunikation im Kollegium.

Fragen im Zusammenhang mit der Unterrichtsevaluation richten Sie bitte an

Daniela Moser, Beauftragte für die Unterrichtsevaluation TI
Rolf Jufer, Q-Beauftragter TI