Studienplan

Für die im Studiengang angebotenen Ausbildungsvarianten "Vollzeit" und "Teilzeit sind die aktuellen Regelstudienpläne dargestellt. Die Regelstudienpläne gliedern die im aktuellen Studienjahr angebotenen Module nach den Semestern, in welchen die Module in der Regel besucht werden.

Vollzeitstudium

Das Bachelorstudium Wirtschaftsingenieurwesen kann als Vollzeitstudium in sechs Semester absolviert werden. Pro Semester werden dann 30 ECTS belegt.

Teilzeitstudium

Das Teilzeitstudium BSc in Wirtschaftsingenieurwesen führt nach 9 Semester zum Abschluss. Im Teilzeitstudienmodell wird Informatik, Data Science und Technik ab dem dritten Semester unterrichtet, während die Grundlagenmodule mehrheitlich in der ersten Hälfte des Studiums platziert sind. Wirtschaftsmodule sind gleichmässig über das Studium verteilt. 
Generell finden die Vertiefungsrichtungen in «Industrie 4.0/Industrial Engineering» und «Digitalisierung/Business Engineering» in den letzten zwei (Vollzeit) oder drei (Teilzeit) Semester statt.

Flexibel studieren

Nach der Wahl von Vollzeit- oder Teilzeitstudium haben Sie die Möglichkeit, ihr Studium flexibel auf ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie können pro Semester entscheiden, wie viele Module Sie absolvieren möchten. Die normale Studiendauer kann sich dadurch verlängern. Mit dieser Option übernehmen Sie mehr Selbstverantwortung für Ihre Studienkoordination und können das Studium Ihren zeitlichen Möglichkeiten anpassen.