Ypsomed-Preis an Team der BFH-TI

12.01.2015

Das Team Simon Zumbrunnen, Philipp Haslebacher und Stefan Berger der BFH-TI und der ReseaChem GmbH gewinnt den 1. Preis für das Projekt "Mikro Dosiereinheit für Bioreaktoren". Der Preis ist mit 30.000 Franken dotiert.

Die Mikro-Dosiereinheit für Bioreaktoren ist ein hochpräziser Tropfendispenser, der in der Biotechnologie als Laborgerät zur Entwicklung von Medikamenten eingesetzt wird. Die kompakte Einheit bestehend aus Mikroventil und Durchflusssensor ersetzt die herkömmlichen Schlauchquetschpumpen und kann bis zu 50-mal kleinere Tropfen erzeugen.
Dies macht ein „down-scaling“ von Bioreaktoren für die Kultivierung von Mikroorganismen möglich. Mehr Laborexperimente können so auf engerem Raum mit kleinerem Materialaufwand durchgeführt werden. Durch das Design als Einwegprodukt und die Medienunabhängigkeit ist die Bedienung des Gerätes sehr einfach, was Kosten und Zeit einspart. Auch ein Einsatz ausserhalb der Biotechnologie wie zum Beispiel bei Lebensmitteln oder in der Medizin sind denkbar.
Simon Zumbrunnen und  Philipp Haslebacher arbeiten am Institut für Drucktechnologie in Burgdorf.

Simon Zumbrunnen | Durchflussmessung direkt am Ventil.

Den 2. Preis über CHF 20’000.- erhielt Herr Prof. Dr. Olivier Guenat des ARTORG Center der Universität Bern für die "Atmende Lunge auf Chip“ zur sicheren und effizienten Entwicklung von neuen Medikamenten".

Der 3. Preis über CHF 10'000.- ging an Prof. Dr. Patrice Nordmann vom Institut für Mikrobiologie der Universität Freiburg für den "Schnelldiagnose-Test gegen multiresistente Bakterien".

Ypsomed Innovationsfond

Der Ypsomed Innovationsfonds verlieh bereits zum siebten Mal den mit insgesamt 60'000.- Franken dotierten Ypsomed Innovationspreis für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer.

Der Ypsomed Innovationsfonds bezweckt die Förderung innovativer Unternehmungen im Espace Mittelland und unterstützt sowohl branchenunabhängige Projektfinanzierungen von Firmen in Gründung, neu gegründete Firmen wie auch solche von bereits bestehenden Unternehmungen.

Medienecho: Anzeiger | D'Region

inno|be - online

Preiseverleihung