Wirtschaftsingenieurwesen

Die Digitalisierung stellt eine grosse Herausforderung für die Wirtschaft dar. Es werden Experten benötigt, welche die Schnittstelle von Technik,  Informatik und Wirtschaft gestalten und Wert erzeugen können.

Die Abteilung Wirtschaftsingenieurwesen bildet diese Schnittstellenexperten auf Bachelor- und Masterstufe aus. Die Forschung erfolgt zu Industrie 4.0, Unternehmens-Őkosystemen und Management-Tools.

Kontakt

Prof. Dr. Stefan Grösser
T + 41 32 321 62 75

Master

Nach erfolgreichem Bachelorabschluss bietet die BFH folgende Masterangebote:

 

 

 

Bachelor

In diesem Studiengang werden Studierende zielorientiert ausgebildet, neue Lösungen der Digitalisierung wirtschaftlich und nutzbringend umzusetzen.
mehr...

Events

Infotage Bachelorstudiengänge

11.01.18 | Biel-Burgdorf-Bern

Wir öffnen unsere Türen: Holen Sie sich alle Informationen zu unseren Bachelor-Studiengängen,...

Öffentliche Verteidigung

14.02.18 | 15:00 | Nidau | Switzerland Innovation Park Biel/Bienne

Präsentation der Master- und Projektarbeiten aus dem Bereich «Energie- und Mobilitätsforschung»....

News

spirit biel/bienne | Aktuelle Ausgabe

«Brauchen wir in Zukunft noch Dozierende?» Eine Fragestellung, die so nicht einfach zu beantworten...

The next Big Thing

Im neusten asut-Bulletin erörtern Forscher der Berner Fachhochschule technologische Innovationen...

IEEE | Programming competition

Teams of student members, supported by an IEEE Student Branch, advised and proctored by an IEEE...

Forschung

Die Forschungsaktivitäten erfolgen anwendungsorientiert und konzentrieren sich in folgenden Institutionen: