E-Bike-Testfahrten

E-Bikes liegen voll im Trend. Bislang waren die meisten Modelle auf Touren- und Alltagsradler ausgerichtet, doch nun kommen auch die anderen Radgattungen an die Reihe: 2011 erobern stabile Mountainbikes, zugstarke Transporträder, schnelle Fitnessbikes und vollgefederte Tourenvelos den Markt – allesamt mit elektrischer Unterstützung.

Die BFH-TI testet zusammen mit SFR Kassensturz vierzehn verschiedene Modelle bis 25 km/h. Für diese ungefähr 2-stündigen Tests werden verschiedene Teilnehmer gesucht:
Vom Sportler über den Gelegenheitsbiker bis hin zum Tourenfahrer.
Teilnehmen kann also jeder der gerne Velo fährt!
Den Testpersonen werden drei verschiedene E-Bikes zur Verfügung gestellt. Diese  Velos dürfen insgesamt rund zwei Stunde getestet werden.

Haben Sie Interesse an den Testfahrten teilzunehmen?
Die Testfahrten finden von Mitte April bis Anfang Mai jeweils morgens von 09:30 – 11:30 Uhr und nachmittags von 15:00 – 17:00 Uhr statt. Im Anschluss bitten wir Sie einen Fragebogen zu den getesteten E-Bikes ausgefüllt.

Um teilzunehmen, brauchen Sie nur das untenstehende Formular auszufüllen.
Sie haben die Möglichkeiten zwei Termine auszuwählen. Sobald uns Ihre Anmeldung erreicht, werden Sie von uns umgehend benachrichtigt an welchem Termin Sie unsere E-Bikes probefahren können.

Hinweis

Die Testfahrten finden auf eigenes Risiko statt, die BFH-TI übernimmt keine Haftung.
Das Tragen eines Velohelms ist während der Tests obligatorisch!
Die Velohelme werden von der BFH zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihr E-Bike-Team



Termin - 1. Priorität


Termin - 2. Priorität


Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?